Tarifrunde Vattenfall

Warnstreiks am 13. März: Jetzt schlägt's 13!

Die Beschäftigten in der Tarifgemeinschaft Vattenfall in Deutschland machen am Freitag, den 13. März, mit Warnstreiks in der Lausitz, im mitteldeutschen Revier und in Hamburg mobil. Sie sind sauer über die Blockadepolitik der Arbeitgeber in den Tarifverhandlungen.

Vattenfall 1

IG BCE und IG Metall fordern 5 Prozent mehr Entgelt bei einer Laufzeit von 12 Monaten für die rund 15.000 Beschäftigten. Die Arbeitgeber legten in zwei Verhandlungsrunden ein vollkommen unzureichendes Angebot vor, das von der Verhandlungskommission entschieden zurückgewiesen wurde. "Jetzt schlägt's 13!" sagen die Kolleginnen und Kollegen deshalb und tragen mit den Warnstreiks ihre Wut vors Werkstor.

Warnstreiks am 13. März in der Lausitz und im mitteldeutschen Revier

 Kraftwerk Lippendorf

7.00 bis ca. 8.00 Uhr: Tarifpolitische Frühstückspause vor dem Werkstor

Werkstr., 04564 Böhlen

Nach oben