Braunkohle

Für eine Zukunft im Mitteldeutschen Revier!

Die Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung hat sich vorgenommen im Rahmen ihrer Sitzungen in den betroffenen Regionen zu tagen. Die erste dieser Sitzungen fand am Montag, dem 24. September 2018 im Mitteldeutschen Revier, genauer in Halle/Saale, statt.

Bezirk Leipzig

KWSB_2018-09-24

 

Hier wurden die Kommissionsmitglieder vor Beginn ihrer Sitzung von über 300 Beschäftigten aus der energieerzeugenden und energieintensiven Industrie in Empfang genommen. Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und Mitglieder der Kommission, begrüßten die Demonstranten und zeigten Verständnis für die Sorge der Anwesenden, um die Zukunft ihrer Region. Außerdem sprachen die BR-Vorsitzenden der Volker Jahr (MIBRAG), Jens Littmann (LEAG, Kraftwerk Lippendorf) und weitere Vertreter aus dem Bezirk Halle, die sich für die Beschäftigten in ihren Betrieben stark machten.
Auch am 11. Oktober 2018 werden wir in der Lausitz mit Kolleginnen und Kollegen zugegen sein, um eine sinnvolle Politik und ein nachhaltiges Zukunftskonzept einzufordern.

Nach oben