Vertrauensleute

Foto: 

IG BCE

Gerade in Zeiten großer Veränderungen braucht es engagierte Kolleginnen und Kollegen, die sich innerhalb der Betriebe einsetzen, um die Veränderungsprozesse im Sinne der Beschäftigten zu gestalten. Das machen Vertrauensleute in enger Kooperation mit den Betriebsräten. In rund 950 Betrieben hat die IG BCE deutschlandweit 17.000 gewählte Vertrauensleute. Sie sind das Scharnier zwischen Mitgliedern und Gewerkschaft. Sie sind auch oft erster Ansprechpartner bei Problemen vor Ort und stehen dem Betriebsrat beratend zur Seite.  weiter

Betriebsrat

Ob Arbeitszeit, Urlaubsplanung, Gesundheitsschutz oder Arbeitsorganisation – Betriebsräte sorgen für gute Arbeitsbedingungen im Betrieb, verhindern Willkür und schützen Beschäftigte bei Konflikten mit dem Arbeitgeber. Mit den Interessen der Beschäftigten im Blick setzen sich Betriebsräte ein für gute Arbeitsbedingungen und faire Entlohnung. Für soziale Balance und Investitionen im Betrieb.  weiter

Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Foto: 

IG BCE

Als Azubi bist du jetzt Mitglied in einem Betrieb! Hast du Lust darauf, dort deine Arbeit und deinen Arbeitsplatz mitzugestalten? Dann mach mit als Jugend- und Auszubildendenvertreter. Das ist in den Betrieben ein wichtiger Job mit interessanten Aufgaben und macht enormen Spaß.  weiter

Schwerbehindertenvertretung

Foto: 

IG BCE

Knapp ein Zehntel der Bevölkerung ist schwerbehindert. Die Interessen der schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen gegenüber dem Arbeitgeber werden von den Schwerbehindertenvertreterinnen und -vertreter vertreten. Sie haben ein Aufgabenfeld, das von eigenständiger Verantwortung, aber auch vom Zusammenspiel anderer Entscheidungsträger in Betrieb und Verwaltung geprägt ist. Die betrieblichen Entscheidungsträger sind auf der einen Seite Geschäftsführung beziehungsweise Arbeitgeber, auf der anderen Seite der Betriebsrat.  weiter

Nach oben